Donnerstag, August 06, 2009

Regenloch

irgendwo muss es ganz schön trocken sein. Drei Wochen lang hat es ohne Unterlass geschüttet. Mir drohten schon Kiemen zu wachsen. Drei Tage lang gab es jetzt Sonne, manchmal zwischen Wolken, aber immerhin keinen Regen. 16 T-Shirts gewaschen, 5 Hosen, 21 Unterhosen, tausende Socken. Getrocknet. Zum Glück.

Es ziehen schon wieder Wolken auf. Ab morgen soll es wieder regnen heisst es in der Wettervorhersage.

Jetzt heisst es also immer noch warten. So lange der Schlamm währt, können wir die Maschine nicht anheuern, die ihn beseitigen soll. Sagt zumindest der Mann vom Steinbruch. Ein paar Sonnentage vorher seien nötig, weil sonst die Maschine versumpfe. Also warten wir weiter.

Derweil gehe ich zum zweitausendsten Mal über die Pläne. Die Logistik ist immer noch nicht geklärt. Das Holzhäuschen soll in den Anbau integriert werden. Da werden wir auch wohnen bleiben, bis der Anbau fertig ist. Das Dach des Anbaus ist jedoch höher als das des Hüttleins. Die Bambusbalken dafür würden deshalb das Dach des Hüttleins durchbohren, setzte ich sie nicht davor. Setzen wir sie davor, verlieren wir Platz. Nein, das muss ich noch besser durchdenken. Ich kann es ja nicht einmal richtig beschreiben. Naja. Zum denken werde ich in den nächsten Tagen ja noch ein bisschen Zeit haben.... dank des kommenden regens....

Kommentare:

mondin hat gesagt…

Hallo Gabriela,

ja, hier war es auch ziemlich regnerisch, allerdings waren zum Glück immer ein paar trockene Tage dazwischen, wenigstens einer.
Wir haben jetzt sogar Schotter in unserer Strasse !!

Gestern habe wir die Koffer rausgeholt : ja, am 29. August geht es los für einen Monat auf Besuch nach Deutschland :)
Meine Eltern haben uns die Flüge gesponsort, mir und den Kids.
João bleibt zwar nicht gern allein, hat aber ganz ehrlicherweise auch keinen grossen Drang mehr nach D, speziell in mein Elternhaus.

Stell Dir vor, es wird sogar ein Bloggerinnentreffen geben in Blaubeuren mit Kvinna, Sam, Stela, Ingrid und mir !!

Es werden also spannende Tage zwischen Vergangenheit und Gegenwart..

Ich freue mich schon sehr, natürlich würd ich wahnsinnig gern die Flüge selbst zahlen können, aber das ist noch Zukunftsmusik, auch wenn ich mich so im Alltag garnicht beschweren kann über meine Stelle, Gehalt, etc.

Was ich Dich fragen wollte :
Magst/brauchst Du was, was ich Dir aus D mitbringen könnte ??

Dann mail mich einfach an, ich gucke nicht regelmässig unter der Woche in die Blogs und die Zeit rennt mir schon davon ;)

Ganz liebe Grüsse

Ursel

Anonym hat gesagt…

Grüss Gott Gabriela,

der Schlamm wäre nix für mich! Wie du das nur aushälst?
Wird die trockene Wäsche auch klamm wenn die Luftfeuchtigkeit entsprechend ist? Ich drück euch die Daumen, dass alles so geht wie ihr es wollt.

Liebe Grüsse//Erika

文章 hat gesagt…

avdvd,色情遊戲,情色貼圖,女優,偷拍,情色視訊,愛情小說,85cc成人片,成人貼圖站,成人論壇,080聊天室,免費a片,視訊美女,視訊做愛,免費視訊,伊莉討論區,sogo論壇,台灣論壇,plus論壇,維克斯論壇,情色論壇,性感影片,正妹,走光,色遊戲,情色自拍,kk俱樂部,好玩遊戲,免費遊戲,貼圖區,好玩遊戲區,中部人聊天室,情色視訊聊天室,聊天室ut,成人遊戲,免費成人影片,成人光碟,情色遊戲,情色a片,情色網,性愛自拍,美女寫真,亂倫,戀愛ING,免費視訊聊天,視訊聊天,成人短片,美女交友,美女遊戲,18禁,三級片,自拍,後宮電影院,85cc,免費影片,線上遊戲,色情遊戲,日本a片,AV女優