Sonntag, Oktober 15, 2017

Wesen des Regenwaldes



Sie sind überall. In Baumkronen, zwischen Lianen, an knorrigen Stämmen verstecken sich Gnome, Faune, Fratzen und seltsame Wesen.

Lass uns eintauchen in die magische Welt des Regenwaldes.

Ein Fisch beäugt mich aus dem Baum heraus, erstarrt in der Stille der Zeit. Was macht er da? Wie ist er dort hin gekommen? Warum hat er das Gurgeln des Baches mit dem Rauschen des Windes vertauscht?

Erzähl mir von deiner Welt, Fisch.

Stumm sieht er mich an.

Du täuschst dich. Ich war nie ein Fisch des Wassers. Geboren im Holz, geformt von den Launen der Natur präsentiere ich mich deiner Phantasie.  Eingebunden in das Mosaik des Waldes bin ich Lebensraum, bin ich Quelle.

Ich bin ein Wesen des Waldes. Ich bin nichts und bin alles.

Mein Regenwald, mein Buddha.

Keine Kommentare: