Samstag, Oktober 06, 2012

Auto hin. Daumen von Katze gebissen. Rindensaft ins Auge gespritzt. Glasscheibe vom Backofen zerplatzt. Aber es geht mir gut. 

Jetzt im Frühjahr ist Schlangenzeit. 
Die meisten sind zum Glück recht scheu und unsere Katzen leisten zudem gute Arbeit im Verscheuchen der Kriechtiere ( wenn sie nicht gerade meinen Daumen beissen - die Katzen ...).


Das ist eine Caninana. Eine ungiftige Schlange, die sehr zutraulich ist....
Sie war oben auf dem Zufahrtsweg gemähchlich dahin geschlängelt, als wir sie entdeckten. 
Gute zwei Meter war sie lang.


Als ihr das Beobachtetwerden zu viel wurde, hat sie sich auf ins hohe Geäst der Bäume gemacht. 
Hier das Suchbild dazu.....


Aber selbst im Gras ist sie nur schwer auszumachen.


1 Kommentar:

mondin hat gesagt…

Auweia...
und das Auge, was war das für ne Rinde ?
Und das Auto ? Kann man's wieder reparieren ?

LG und mehr Glück
Ursel