Donnerstag, Januar 06, 2011

sauber, neujahr verpasst...

schon ist´s passiert. Das neue Jahr ist schon fast eine Woche alt und mir ist es kaum aufgefallen.

Es funktioniert immer noch nicht mit der Umstellung. So sehr ich es mir auch vornehme, es klappt nicht. Im Augusut, in unserem Winter, habe ich mich eigentlich ganz erfolgreich darauf programmiert, dass Weihnachten nicht vor der Tür steht. Trotz Glühwein, kühle zehn Grad und gegrillten Pinienkernen habe ich tapfer "Im Märzen der Bauer" gesungen. Schliesslich stand das Frühjahr schon nah. Auch im Frühjahr, im Oktober, ist es mir noch gelungen, mich auf das nun doch schon quasi bevor stehende Weihnachtsfest zu freuen.

Dann kam der Dezember. Es kam die grosse Hitze, das Geschwitze und aus war's mit den guten Vorsätzen, dieses Mal Weihnachten und Silvester nicht zu vergessen. Es ist wie immer ganz schmerzlos vorüber gezogen. Still und heimlich. Schwupp, weg war Weihnachten. Schwupp, weg war das alte Jahr. Und ich schwitze immer noch.

Immerhin scheint sich in meinen Synapsen, die Gefühl und Verstand verbinden, etwas zu tun. Der von der Nase und vom Kinn vor sich hin tröpfelnde Schweiss war es, der mich daran erinnert hat, dass Sommer ist und im Sommer Weihnachten und Neujahr gefeiert werden. Spät ist es mir eingefallen. Aber immerhin. Vielleicht kommt die Erinnerung nun beim nächsten Mal noch schneller. Und dann noch schneller und noch schneller. Bis ich mich irgendwann sozusagen selbst eingeholt habe und weiss, wann Weihnachten und all das andere stattfindet.

Derweil wünsche ich euch allen noch
ein wunderschönes, gutes, neues Jahr!!!!!

Kommentare:

bea hat gesagt…

Dir auch ein schönes, interessantes, inspirierendes und auch gesundes neues Jahr...

mondin hat gesagt…

Huhuu Gabriela !

Da bist Du ja wiedermal aufgetaucht ;)
Dir und Alesandro auch noch ein gutes, gesundes, erfolgreiches neues Jahr !!

Ich hab' Dir noch ganz furchtbar viel zu erzählen, aber das packe ich, denk ich, in eine Mail ;)

LG Ursel

mondin hat gesagt…

Hallo Bea,

bin grad von Dir zu Hermann van Veen spaziert. Einer meiner Lieblings-Liedermacher :) Danke für den Link !

LG Ursel

der Gauzibauz hat gesagt…

Grüss Gott aus der Heimat, Gabriela,

alles Gute für 2011!

Liebe Grüsse//Erika

Gabriela hat gesagt…

Liebe Mädels,

herzlichen Dank....

beijos Gabriela