Mittwoch, Januar 20, 2010

Die Wiederentdeckung des Schweisstuchs

Obwohl es bewölkt ist und gleich wieder regnen wird, versammelt sich der Schweiss auf Gesicht, Dekoltee und Armen zu Tropfen und Rinnsalen. Unser Hüttlein verlasse ich nur noch mit Schweisstuch, um mich damit in unbeobachteten Momenten abzutupfen, so wie es in den alten mexikanischen Filmen, die Gangsterbosse tun. Ich bin nicht die einzige, die das tut. Gestern zog das Mädel an der Kasse im Supermarkt auch ein Schweisstüchlein hervor. Ich habe gelacht, und mit meinem in heisser Verbundenheit gewedelt.

Auch wenn Luftfeuchte und Hitze mir zwischendurch zu schaffen machen, so ist dieses Wetter doch besser zum Arbeiten, als wenn es trockener wäre und die Sonne herunter klnallen würde. So muss ich wenigstens nicht wählen, ob ich mich zuerst mit dem Anti-Mückenmittel und dann mit dem Sonnenblocker (Stärke 50) einschmiere oder umgekehrt. Jetzt brauche ich nur Anti-Mückenmittel. Die Wissenschaftler könnten ruhig mal ein kombiniertes Mittel erfinden. Eins, das nicht so extrem nach Parfüm duftet. Die Duftteile ziehen Fliegen an und lassen mich ständig niesen. Aber jetzt geht es ja besser. Jetzt ist ja nur noch ein Duftschmiermittel notwendig.

Einen Meter Mauer um Bad und Wohnküche haben wir schon geschafft. Ganz langsam arbeiten wir uns nach oben. Die nächsten Tage werde ich ein Baugerüst aus Bambus bauen. Jawoll. Wenn schon die Wände nicht aus Bambus sein konnten, dann soll es wenigstens das Gerüst sein. Statt Bambus und Lehm haben wir geziegelt. Der Bambus, den wir geerntet hatten, hat sich nicht wirklich zum Bauen geeignet. Er enthält zuviel Stärke und Zucker, was Schädlinge anzieht - trotz Ernte zum richtigen Zeitpunkt und Behandlung. Unser Lehm ist zudem zu lehmig. Mehrere Tests haben seine Untauglichkeit zum Bauen bestätigt. Also bauen wir fast traditionell. Fast, weil wenigstens der Dachstuhl aus Bambus sein wird. Sollten sich da die Käfer und Termiten einnisten, ist es nicht so aufwendig, eine Bambusstange auszuwechseln. Bis wir soweit oben sind, wird es aber noch dauern......

Ausserdem hoffe ich doch, dass ich bis dahin noch ein paar bilder eingestellt bekomme. Mein Bruder hat mir so ein tolles solarteil geschickt. Sieht aus wie ein Stück blaue Pappe, lädt aber Batterien auf, Handy und weiss nicht noch was. Ich hoffe, dass ich noch ein passendes Kabel finde, damit ich auch meine digi damit aufladen kann... Es funktioniert sogar bei bewölktem Himmel. Dann zwar langsamer, aber immerhin.

Kommentare:

Ursel hat gesagt…

HEY !!!!!!!!!!!

Schön, wieder von Dir zu lesen !!!
Es lohnt sich also doch, dass ich alle paar Tage bei Dir reingeschaut hab, so hab ich den neuen Post gleich heut entdeckt :)
Ein frohes, neues !!
Jou, heiss ist es allerdings, bei Euch bestimmt noch feuchter als hier, denke ich. Das Schweisstuch der Gabriela, na aufgepasst, dass da keine Heiligenbildchen drauf erscheinen ;)

Dann fröhliches Mauern !!
Ich freu mich auf Fotos,
bis denn,
ganz liebe Grüsse

Ursel

der Gauzibauz hat gesagt…

Grüss Gott Gabriela,

Wahnsinn was ihr da macht!
Weiterhin viel Glück und Kraft
damit es ein Erfolg wird.

Liebe Grüsse in die Wildnis//Erika

Stela hat gesagt…

Hallo Gabriela!!!!!
Ich bin auch entzückt,dass sich mein
immer- wieder- bei- dir- reingucken gelohnt hat und ich gleich diesen neuen Post entdeckt habe.
Es ist so toll was ihr da macht!
Ich schick euch weiterhin ganz viel
Kraft Mut und Begeisterung.
Ich versuch' in den nächsten Tagen,dich unter der alten Handynummer zu erreichen!
Liebe Grüsse,Stela

kvinna hat gesagt…

Liebe Gabriela! Das war aber sicher nicht leicht für dich, auf Mauern umzusteigen, oder? Aber vielleicht ist die schlechte Qualität des Bambus vor Ort der wahre Grund, warum die Menschen schon so lange Steinhäuser bauen bei euch? Ich meine, so eine Haltung zum Bambus wächst ja nicht aus dem Nichts? Aber vielleicht sehe ich das auch völlig falsch. Letzten Sommer habe ich mit meiner Familie dank Grejazi den Urlaub mit Solarpanel kennengelernt. Eine Autobatterie und viele, viele kleine sehr, sehr sparsame und trotzdem leistungsstarkte LED's haben da eine sehr große Rolle gespielt.... ich fand's die ideale Lösung und glaube, dass das Potential hat. Vielleicht auch für dich/euch?

mondin hat gesagt…

Haaaaalllooooo !!!!!!!!!