Freitag, November 14, 2008

Damenrunde

Mitten im Bau-Helf-Bambus-Grundstückherricht-Getümmel sind uns zwei neue Wesen zur Seite gestellt worden. Hanna und Luma. Schäfer und Labrador. Die zwei Hundedamen halten uns ganz schön auf Trapp. Es ist nämlich gar nicht so einfach, sie vor den eifersüchtigen Katzen zu retten. Gleich am ersten Tag haben Siss und Guri die zwei mit Katzendapper in die Schranken gewiesen. Heute wurde sogar der schüchterne Bandito von Übermut gepackt. Wagemutig näherte er sich den Hundekindern, um dann die Krallen auszufahren, als Hanna ihn beschnuppern wollte. Das gab ein Gewinsel und Hinterdenbeinenversteckversuche, ein Katzenschaubuckellaufen und aufgeregtes Menschen-Eingreifdilemma. Dagmar, Hilfe, wir brauchen einen Katzenpsychiater...

Kommentare:

kvinna hat gesagt…

Diese Ohren! Himmel! :)))))) Wie kommt ihr denn an die zwei??

Sam hat gesagt…

*lach*
Das ist die Art der selbstbewussten Katzen, die ich so liebe!
Bleiben Euch die zwei Hunde oder sind das Pflegegäste?

So toll, Euch beim Siedeln zusehen zu können!

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Hallo Gabriela!
Bei Dir ist ja ganz schön was los!
Da geht´s ja "tierisch" zu.
Sehr, sehr liebe Hündchen!!
Viele Grüße und ein schönes Wochenende.
Grey Owl

Gabriela hat gesagt…

Hallo ihr Lieben,

wir hatten einen Zettel in einem Tierfutterladen entdeckt, angerufen, gehandelt und schon war das Dutzend voll (zwei Zweibeiner, acht Katzen, zwei Hunde...). Wenn sie grösser sind, sollen sie uns ein wenig vor Einbrechern und Gaunern schützen, weil unser "Siedelprojekt" doch ein wenig ab vom Schuss ist.

Sie sind schon süss, die zwei. Aber, wenn ich ehrlich bin, bin ich doch auch eher ein Katzen- als ein Hundefan...

liebe Grüsse
Gabriela

Ursel hat gesagt…

Liebe Gabriela,

dass die Ohren schon so stehen, ist ja bemerkenswert !
Ach, Du wirst schon noch Hundefan :))

Bin grad am Kurzgeschichtenbuch "Der Traum meiner Mutter". Strange, aber gefällt mir gut !!

Liebe Grüsse in den "Küstendschungel" :))
Ursel

Gabriela hat gesagt…

Liebe Ursel,

freut mich, dass dir das Buch gefällt. Ich hatte ja zuerst Bedenken, ob ich es dir schicken soll, weil die Mutter-Tochter-Kiste ja nicht immer so einfach ist. Aber ich fand den Schreibstil sehr schön...

Blogge nachher noch ein Ohrenfoto für dich...

Liebe Grüsse
Gabriela