Freitag, Dezember 22, 2006

so viel Glück auf einmal

nur ganz kurz heute.

Bei uns ist mal wieder zu viel Energie im Spiel.

Nachdem der PC endlich wieder funktionierte, hat vor einer Woche das Modem seinen Dienst quittiert. Als wir den PC wieder in die Werkstatt bringen wollten, ging dann auch noch auf halben
Wege das Auto kaputt. Wir sind zur nächsten Werkstatt gerollt, haben unseren Astra in der Obhut eines Romeo gelassen, der versprach ihn zu reparieren, haben den PC unter den Arm geklemmt und sind zur nächsten Bushaltestelle getrottet. Im zweiten Bus hatten gab es dann auch schon einen Platz für uns: bei 39 Grad, mit dem PC unterm Arm und fremden Menschen auf Tuchfühlung. Schwitz.

Romeo hat das Auto wieder zum Laufen gebracht. Richtig funktionieren tut es aber nicht. Werden uns nächste Woche darum kümmern.

Per Zufall habe ich heute dann das Modem wieder zum Laufen gebracht. Wie, weiss ich auch nicht. Momentan klappt es aber. Das nutze ich doch gleich, um euch allen vorsichtshalber schon jetzt ein

schönes Weihnachtsfest

zu wünschen!!!!

P.S. Das erste Buch ist angekommen. "Die Hakima" - von der Weihnachtsursel

1 Kommentar:

Ursel hat gesagt…

Ooooh, schön !
Die Post funktioniert also doch :))
fein, ich hoffe, es gefällt Dir.
Bin wieder zuhause.
Alles Liebe
Ursel