Montag, August 15, 2005

Wunderschöner Wintertag


Heute war wieder so ein wunderschöner Wintertag. Sonne. 24 Grad. Ich weiss, jetzt werdet ihr sagen "und das nennst du Winter". Keine Bange, im Schatten war es kälter und jetzt, nachts, ist es ziemlich kühl. Da tut es gut, sich auf der Couch in eine warme Decke einzulümmeln. Denn Heizung gibt es hier nicht...
Warte immer noch auf das Päckchen, das meine Mutter vor fünf Wochen an mich geschickt hat. Wahrscheinlich ruht es beim brasilianischen Zoll und sorgt da für Kopfzerbrechen. Denn eine Wärmeflasche, werden die Beamten wohl nicht alle Tage zu sehen bekommen. Hoffentlich kommt meine Wärmeflasche bald. Obwohl, Ende August wird es auch schon nachts wieder wärmer. Schön langsam kommt er nämlich, der Frühling....

Kommentare:

Marina hat gesagt…

Liebe Gabriela,
es freut mich sehr, endlich mal was von dir zu hören - besser gesagt zu lesen. Ich habe mittlerweile schon erfahren, dass du in Brasilien eine neue Heimat und eine neue Liebe gefunden hast. Das freut mich sehr für dich! Bedauern tu ich allerdings, dich nicht mehr als Unterstützerin und "Fürsprecherin" für unser Zentrum der Familie zu haben.
Hoffentlich beherrsche ich jetzt die "Blogger-Technik", so dass ich diese Email auch auf ihre Reise zu dir schicken kann.
Herzliche Grüße aus Freising,
Marina Freudenstein

gabriela hat gesagt…

Liebe Marina,
welch schöne überraschung. E-Post aus Freising... Vermisse es schon ein bißchen... werde mich demnächst ausführlicher melden...
Gabriela